Spiele für den Kindergeburtstag: Ideen für eine unvergessliche Party

Spiele für den Kindergeburtstag: Ideen für eine unvergessliche Party

Die Planung eines Kindergeburtstags ist oft eine Herausforderung, besonders wenn man nach zeitlosen Spielideen sucht, die die Kids begeistern und sich idealerweise auf ein beliebiges Motto adaptieren lassen. Klassische Kinderspiele eignen sich jederzeit perfekt und sind meistens leicht umzusetzen. Diese Spiele haben sich über Jahrzehnte bewährt und versprechen jede Menge Spass und Freude.

Verstecken und Suchen - Ein zeitloser Favorit

Ein Versteckspiel begeistert schon seit Generationen Kinder verschiedenen Alters. Die Regeln sind einfach: Ein Kind wird ausgewählt, um sich zu verstecken, während die anderen mit verschlossenen Augen zählen, um ihm einen Vorsprung zu geben. Und schon kann die Suche beginnen! Diese Spielidee für den Kindergeburtstag braucht keinerlei Zubehör, dafür aber jede Menge Bewegung und strategisches Denken. Denn je cleverer ein Versteck, desto grösser das Erfolgserlebnis. Legen Sie im Vorfeld die Grenzen des Spielfelds fest, um sicherzustellen, dass sich alle Spieler im gewünschten Bereich aufhalten.

Topfschlagen - Ein Klassiker, der immer für Spass sorgt

Kein Kindergeburtstag ohne Topfschlagen! Alles, was Sie brauchen, ist ein Topf, ein Kochlöffel und eine Augenbinde. Ein ausgewähltes Kind muss mit verbundenen Augen versuchen, den versteckten Topf zu finden. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, wir das Kind zuvor einige Male im Kreis gedreht, so dass es die Orientierung verliert. Und dann wird auf allen Vieren losgekrabbelt, der Kochlöffel dient als akustische Unterstützung. Die anderen Kinder geben Hinweise wie „kalt“, „warm“ oder „heiss“, um den Spieler in die richtige Richtung zu lotsen. Koordination und ein gutes Gehör sind definitiv von Vorteil. Als Goodie gibt es auch einen kleinen Finderlohn unter dem Topf.

Sackhüpfen – Turbulente Aktion für alle Altersgruppen

Sackhüpfen eignet sich perfekt für einen Kindergeburtstag im Freien. Die Kinder steigen in einen grossen Sack und hüpfen dann um die Wette zum vorab festgelegten Ziel. Der erste, der die Ziellinie überquert, gewinnt. Natürlich dürfen die Zuschauer kräftig anfeuern. Eine weiche Unterlage wie eine Wiese ist optimal, um Verletzungen zu vermeiden.

Heisse Kartoffel - Eine unterhaltsame Indoor – und Outdoor-Spielidee für den Kindergeburtstag

Heisse Kartoffel ist ein lustiges Traditionsspiel, das drinnen oder draussen gespielt werden kann. Die Kinder sitzen im Kreis und geben eine Kartoffel oder einen beliebigen anderen Gegenstand schnell weiter, während Musik läuft. Sobald die Musik stoppt, muss das Kind, das das Objekt in den Händen hält, ausscheiden. Hier ist Reaktionsfähigkeit, Taktik und Schnelligkeit gefragt. Ganz schön spannend und äusserst variabel – je nach Gegenstand lässt sich das Spiel nämlich bestens an ein gewünschtes Thema anpassen.

Blinde Kuh - Ein Spiel für Abenteurer

Blinde Kuh ist besonders für kleine Abenteurer ein echtes Highlight. Ein Kind wird ausgewählt, um die "Blinde Kuh" zu sein und sich die Augen verbinden zu lassen. Die anderen Kinder schleichen sich heran und berühren die "Blinde Kuh", während sie versuchen, nicht von ihr erwischt zu werden. Dieses Spiel schult nicht nur die Taktik und das Geschick der Kinder, sondern auch ihre Ausdauer, denn niemand möchte gefangen werden. Wer sich schnappen lässt, ist als nächster dran.

Eierlauf - Ein lustiges Rennen für Klein und Gross 

Eierlauf ist ein klassisches Rennspiel, das garantiert für gute Laune sorgt. Die Kinder balancieren ein Ei auf einem Löffel und versuchen dabei zu rennen. Die Person, die zuerst die Ziellinie überquert, ohne das Ei zu verlieren, gewinnt! Das weckt den Ehrgeiz der Kleinen, und sie werden alles geben, um das (rohe) Ei sicher ins Ziel zu bringen. Wer auf eine Sauerei verzichten möchte, kann natürlich auch ein Plastikei nehmen.

Stopptanz - Ein musikalisches Vergnügen für jede Party

Stopptanz ist eine launige Idee für jeden Kindergeburtstag, bei dem viel getanzt und gelacht wird. Die Kinder hopsen ausgelassen zur Musik, doch sobald diese stoppt, müssen sie regungslos verharren. Wer sich bewegt, ist raus. Stopptanz unterstützt nicht nur die musikalische und körperliche Entwicklung der Kinder, sondern auch ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren und auf Signale zu reagieren. Steigern Sie doch den Schwierigkeitsgrad, indem sie die Kids bei bestimmten Tönen (z.B. Hupgeräusch) eine ganz bestimmte Position einnehmen lassen (z.B. auf einem Bein stehen du verharren)

Luftballonspiele - Kreativer Spass für die Kinderparty

Luftballons sind vielseitig einsetzbar und bieten neben einer farbenfrohen Dekoration auch zahlreiche Möglichkeiten für Spiele auf einem Kindergeburtstag. Von Luftballons weitergeben ohne Hände, Balancieren zwischen den Knien bis hin zu einem Luftballon-Pustewettbewerb oder Luftballontanz, bei dem man die Ballons der anderen Spieler zum Platzen bringen muss, gibt es viele unterhaltsame Variationen für ein paar pfiffige Geburtsttagsspiele.

Dosenwerfen – Eine Herausforderung für die Gäste

Dosenwerfen sollte auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Stellen Sie eine Pyramide aus leeren Konservendosen auf. Die Kinder müssen nun versuchen, sie mit kleinen Bällen umzuwerfen. Beim Dosenwerfen wird nicht nur die Hand-Augen-Koordination der Kleinen beansprucht, sondern auch ihr Wettbewerbsgeist geweckt. Wer die meisten Dosen zu Fall bringt, gewinnt die Runde. Mit dem Abstand zu den Dosen wächst auch der Schwierigkeitsgrad.

Stille Post – Geheime Nachrichten im Umlauf

Für dieses Kinderspiel sitzen alle Kids im Kreis. Der erste Spieler denkt sich einen Begriff (oder bei älteren Kindern auch einen ganzen Satz) aus und flüstert ihn seinem Sitznachbarn ins Ohr. Diese Prozedur wird so oft wiederholt, bis der letzte Spieler laut ausspricht, was er verstanden hat. Flüsterpost sorgt immer wieder für grosse Lacher, denn erfahrungsgemäss kommen am Ende die wildesten Begriffe und Sätze heraus.

Die Reise nach Jerusalem – eine Runde um die Stühle

Taktik, Schnelligkeit und ein blitzartiges Reaktionsvermögen wird einem bei diesem Spieleklassiker abverlangt. In der Mitte der Runde stehen Stühle, und zwar ein Stuhl weniger, als die Anzahl der teilnehmenden Spieler. Die Kinder laufen nun um die Stühle herum, solange die Musik spielt. Sobald diese verstummt, müssen sich alle Kinder schnell auf einen der freien Stühle setzen. Wer zu spät kommt, und keinen Stuhl mehr ergattern kann, scheidet aus. Am Ende entscheidet sich der Gewinner zwischen den letzten verbleibenden Spielern, die um einen einzigen Stuhl herum tanzen.

Taler, Taler, du musst wandern – Wer blufft am Besten? 

Für dieses traditionelle Kinderspiel gibt es verschiedenste Varianten. Alle Kinder stehen mit den Händen vor dem Bauch im Kreis, ein Kind darf als ratende Person in die Mitte. Einer der Spieler hält eine Münze zwischen seinen Handflächen und geht nun herum, um die Münze währen das Lied „Taler, Taler, du musst wandern, von der einen zu der andern. Das ist schön, das ist schön, Taler lass dich nur nicht sehen“ gesungen wird, in die Hand eines anderen Kindes fallen zu lassen. Natürlich sollte das möglichst unauffällig passieren, Täuschungsmanöver sind erlaubt und erwünscht. Das Ratekind muss nun herausfinden, bei wem der Taler am Ende des Liedes tatsächlich gelandet ist. Als Abwandlung gilt „Ringlein, Ringlein, du musst wandern“. Hierzu wird ein Ring auf eine Schnur hinter dem Rücken der Kinder im Kreis aufgezogen, und dort geschickt weitergeschoben - mal in die eine, mal in die andere Richtung.

Klassische Spiele zum Geburtstag – der Hit für jede Party 

Sicherlich gibt es noch jede Menge weiterer Kinderspiele aus vergangenen Tagen, die sich für den nächsten Kindergeburtstag mit kleinen Abwandlungen perfekt in Szene setzen lassen. So ist das rohe Ei bei der Bauernhofparty tatsächlich ein Ei, das schnell zur Oma muss, damit diese einen leckeren Kuchen backen kann, während es auf der Detektivparty vielleicht ein gefährlicher Behälter mit Gift ist, der unbeschadet an einen sicheren Ort gebracht werden muss. Der Topf beim Topfschlagen könnte ein wertvoller Piratenschatz sein. Und beim Sackhüpfen muss man sich mit Geschick seinen Weg aus einem verschlungenen Dschungel bahnen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – aber eines ist sicher: Auch mit klassischen Kinderspielen wird der Kindergeburtstag ein echter Hit!

 

Spiele Party-Kisten mieten

Und wer etwas besonderes möchte für die Geburtstagsspiele am Kindergeburtstag und dennoch keinen Vorbereitungsaufwand haben möchte, der kann bei uns fix-fertige Party-Spiele Kisten mieten. Einfach klicken, kaufen und los geht :-)

Wir haben Olympiaden, Schatzsuchen und Spiele passend zu einem bestimmten Motto im Angebot. 

Party-Spiele und Beschäftigungen (A-Z) zum Kindergeburtstag - mieten – kinderparties.ch


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.